DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz in Kurzform:
Die folgenden Datenschutzhinweise sollen Ihnen einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten beim Besuch meiner Webseite geben.

Allgemein
Der Schutz Ihrer Daten ist mir ein Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG).
PLUG COMPUTERFACHHANDEL, Inhaber Robert JIROUT ist der Verantwortliche im datenschutzrechtlichen Sinn für die Datenverarbeitung. Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte schriftlich an:
Robert Jirout, Turnergasse 7/I/R2, 1150 Wien, office[@]plug.at

Welche Daten erfasse ich?
Bei der bloß informatorischen Nutzung meiner Website, erhebe ich nur solche Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie meine Website aufrufen, erhebe ich die folgenden Daten, die für mich technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:
• Meine besuchte Website
• Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)
Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis meines berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität meiner Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Ich behalte mir allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Was sind Cookies?
Ich verwende Cookies, kleine Textdateien. Die Cookies werden vorübergehend auf Ihrem Rechner abgelegt.
Mit Hilfe von Trackingdiensten und Cookies, sogenannten Drittanbieter Cookies, erfasse ich Nutzungsprofile unter einem Pseudonym. Ein solches Nutzungsprofil enthält Informationen über das Verhalten eines Besuchers auf Webseiten. Ein unmittelbarer Rückschluss auf Sie ist dabei nicht möglich. Der Erstellung der Nutzungsprofile können Sie jederzeit widersprechen.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer:
https://support.microsoft.com/de-at/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox:
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Safari:
https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera:
http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html
Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

Ihre Rechte:
• Auskunftsrecht
• Recht auf Berichtigung der Daten
• Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung)
• Widerspruchsrecht
• Recht auf Löschung
• Recht auf Datenübertragbarkeit
• Recht, nicht einer automatisierten Einzelfallentscheidung unterworfen zu sein
• Recht auf Widerruf einer Einwilligung
Mit Ihrem Datenschutzanliegen können Sie sich an mich unter office[@]plug.at wenden.
Diese Hinweise sollen Ihnen einen Überblick über den Datenschutz bei PLUG COMPUTERFACHHANDEL, Inhaber Robert JIROUT geben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie weiter unten.

Links:
Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass PLUG COMPUTERFACHHANDEL Inhaber Robert Jirout keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernimmt.
Wann werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht?
COMPUTERFACHHANDEL PLUG, Inhaber Robert Jirout löscht Ihre personenbezogenen Daten sobald der Zweck für den Sie erhoben wurden entfallen ist. Zur weiteren Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben ist es erforderlich das Ihre personenbezogenen Daten für eine weitere Verarbeitung zunächst nur gesperrt werden.

Newsletter – Abmelden:

Benutzer, die meinen Newsletter nicht länger erhalten wollen, drücken entweder auf den eingefügten Link oder schicken eine E-Mail an office[@]plug.at mit dem Betreff „Austragen“. Die E-Mail muss von jener Adresse gesendet werden mit der Sie sich für den Newsletter angemeldet haben. Andere E-Mailadressen als jene von der Sie die Antwort senden werden nicht aus dem Newsletter ausgetragen.

Kontaktformular
Ihre Angaben inklusive persönlicher Daten aus unserem Kontaktformular werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage über unseren eigenen Mailserver an uns übermittelt, weiterverarbeitet und bei uns gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einverständniserklärung nicht erhoben oder weitergegeben. Ohne diese Daten können wir Ihre Anfragen nicht bearbeiten.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO.

Datenschutzbeauftragter:
Mit Ihrem Datenschutzanliegen können Sie sich an mich unter office[@]plug.at wenden.

Beschwerderecht:
Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für Österreich ist dies die österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at, Web: https://www.dsb.gv.at/. Für Fehler in der Übertragung der Daten übernehmen wir keinerlei Haftung.

Gerichtsstand:
Der Gerichtsstand für Verbraucher richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Ansonsten gilt als Gerichtsstand das sachlich zuständige Gericht des Firmensitzes. Es gilt österreichisches Recht, sofern Bestimmungen zum Schutz der Konsumenten nicht dagegen sprechen. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nach den §§ 88, 89, 93 Abs. 2 und 104 Abs. 1 JN nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

Kommentare sind geschlossen.